Unser Sortiment

Gimmeldingen Spätburgunder

Gimmeldingen Spätburgunder

VDP.ORTSWEIN / Qualitätswein / trocken

Der Gimmeldingen Spätburgunder VDP.Ortswein stammt aus einem älteren Weinberg in der VDP.Ersten Lage Kapellenberg. In einem ersten Durchgang werden die zu diesem Zeitpunkt frühreifen Trauben für unseren VDP.Gutswein gelesen. In einem zweiten Lesegang erfolgt dann die Lese der Trauben für diesen VDP.Ortswein, der so eine noch längere Reifeperiode hat und vor allem das kühle Herbstklima zur Intensivierung der Frucht ausnutzen kann ohne deutlich an Mostgewicht und damit Alkohol zu zulegen.

Der Weinberg liegt auf einem etwas vom Berg abgerückten Vorhügel. Im Unterboden besteht dieser aus Kalkfelsen, auf die sich über viele Millionenjahre Buntsandstein vom Haardtgebirge herab gelagert hat. Durch den Abstand vom Haardtgebirge hat der Weinberg eine sehr lange Besonnung.

Klima und Boden prägen die Weine, die erst nach einer gewissen Lagerung ihre volle Eleganz entwickeln. Sie sind dabei elegant, fruchtig und sehr komplex. Durch die Mineralität des Kalkes, gepaart mit der Fruchtigkeit des Buntsandstein entsteht eine vorzügliche Kombination aus Eleganz und Kraft.

Die Trauben werden selektiv von Hand bei niedrigen Erträgen von durchschnittlich 40 hl/ha gelesen und schonend als ganze Trauben ins Kelterhaus transportiert. Dort werden die Stängel entfernt. Anschließend wird der Wein auf den Schalen in Bütten über 15-18 Tage vergoren. Ungeschönt und unbehandelt reift der Wein 18-22 Monate in neuen und gebrauchten Barriquefässern.

Geerntet am 02.09.15 Gegoren bis 18.09.15 Gefüllt am 24.06.17

Feine Dichte, reife Tanine; Dunkele Beeren, kühl. Dichte, elegante Kräuterwürze, tiefes Kaminrot.

Geerntet am 22.09.14 Gegoren bis 06.10.14 Gefüllt am 04.06.16

Feine Komplexität, zarte, reife Tanine; Waldfrüchte, kühl.

Geerntet am 08.10.13 Gegoren bis 22.10.13 Gefüllt am 08.06.15

Sehr komplex und elegant, feine mineralische Noten, schönen reife Tannine, komplex.

Geerntet am 22.09.2012 Gegoren bis 16.10.2012 Gefüllt am Juni 2014

Intensives Karminrot, zarte Kräuter- und Waldfruchtaromen, feine Fruchtsäure und gute Tanninstruktur.

Geerntet am 23.09.2011 Gegoren bis 12.10.2011 Gefüllt am September 2013

Komplex und füllig, sehr dicht und lang mit dezenter Tanninstruktur, kräftig.

Geerntet am 27.09.2010 Gegoren bis 09.10.2010 Gefüllt am September 2012

Präzise Frucht, elegante Kräuterwürze, filigran und komplex zugleich, straff.

Geerntet am 24.09.2009 Gegoren bis 02.10.2009 Gefüllt am September 2011

Große Dichte, feine Beerenfrucht, elegante Kräuterwürze, tiefes Kaminrot, straff.